Advanced Host Monitor von KS-Soft

Mib Browser

Mib Browser

MIB Browser eine Hilfssanwendung für HostMonitor. MIB Browser ist in dem Softwarepaket Advanced Host Monitor enthalten; Diese Anwendung kann aber auch unabhängig vom HostMonitor benutzt werden. Sie können die Software hier herunterladen.

Mit dem MIB-Browser können Sie sich die SNMP-MIB-Struktur als Baumstruktur ansehen. Mithilfe des MIB-Browsers werden Sie über jeden Knoten informiert.
Mit dem MIB-Browser können Sie ohne Aufwand die Standard- bzw. properitäre MIB-Dateien laden (kompilieren) und die Daten für den SNMP-Agenten manipulieren.

Wenn Sie SNMP Get- bzw. SNMP Trap-Tests konfigurieren und der MIB-Browser auf Ihrem System installiert ist, ist es möglich, die SNMP-Variablen sowohl mit den Namen (z.B. iso.org.dod.internet.mgmt.mib-2.system.sysUpTime.0) als auch im OID-Format (z.B. 1.3.6.1.2.1.1.3.0) anzugeben. Wenn Sie auf den Button "Browse MIBs" neben dem "OID" Feld klicken, wird HostMonitor den MIB-Browser starten, der den Hierarchiebaum der SNMP-Variablen anzeigt. Die angegebene Variable (soweit angegeben) wird hervorgehoben, und Zusatzinformationen (wie Status, Zugriffsart, Beschreibung) werden angezeigt. Jetzt können Sie Variablen durchsuchen, je nach Bedarf eine andere Variable auswählen und auf den Button [Ok] klicken, um die ausgewählte Variable im HostMonitor zu verwenden.
HostMonitor verwendet eine Datenbank mit kompilierten MIB-Dateien, und kann für die SNMP-Traps die OIDs von ihren numerischen in MIB-Namen übersetzen. Für solche Fälle ist der MIB-Browser erforderlich, wenn Sie die mitgelieferte Datenbank um gerätespezifische MIBs erweitern wollen (z.B. Ihr CISCO1603-Router).

MIB-Browser kann SNMP-Get- bzw. Get_Next-Anfragen ausführen, was Ihnen ermöglicht, die aktuellen Werte der Counter abzufragen.

Übrigens: Sie können für Ihre Bedürfnisse auch das Tool "SNMP-Scanner" aus dem Utility IP-Tools einsetzen. Mit diesem Tool können IP-Bereiche mit Ping- DNS- bzw. SNMP-Abfragen gescannt werden. Für jedes SNMP-fähige Gerät werden Zusatzinformationen angezeigt.

Minimale Systemanforderungen:

Windows NT 4.0 SP6, Windows 2000 SP4, Windows XP SP2, Windows Server 2003 SP2, Vista SP2, Windows Server 2008 SP2/R2 bzw. Windows 7

TCP/IP-Anbindung (LAN bzw. Dial-up)

2 Mb freier Festplattenpaltz

Minimuale Bildschirmauflösung: 800 x 600

AGB | Impressum | Über Uns

Advanced Host Monitor von KS-Soft

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.